Inspiriert von seiner Frau kreiert er einen All-Terrain-Rollstuhl für Menschen mit Behinderungen

Nachdem Zack Nelson diesen hervorragenden Rollstuhl für seine Frau entworfen hat, bringt er heute seine Erfindung in großem Maßstab auf den Markt. Von Mégane Bouron – 3. Juli 2020

Vor einem Jahr hatte der Youtubeur Zack Nelson eine gemeinsame und kreative Idee, um das tägliche Leben seines behinderten Begleiters zu verbessern: einen Geländewagen mit erstaunlicher Leistung zu schaffen. Eine großartige Erfindung.

Hast du jemals von The Rig gehört? Mit diesem ungewöhnlichen Fahrzeug, das für Menschen mit eingeschränkter Mobilität gedacht ist, können Sie in der freien Natur spazieren gehen: auf Schnee, Sand sowie auf schwer zugänglichen Straßen. Es hat eine Reichweite von 32 km und kann eine Geschwindigkeit von 19 km / h erreichen. Eine echte Innovation, die ursprünglich für Cambry, die Frau von Zack Nelson, gedacht war.

Aufgrund seines Erfolgs in sozialen Netzwerken beschloss der Videofilmer, ein neues Ziel zu verfolgen: seine Erfindung in großem Maßstab zu produzieren. Kaum gesagt als getan, wird The Rig jetzt auf der  Not A Wheel Chair-Website verkauft  , je nach gewünschter Konfiguration zwischen 3.300 und 4.300 Euro.

„Wir wollten etwas schaffen, das für alle erschwinglich ist. Es hat lange gedauert, hochwertige Komponenten und ein relativ einfaches Design zum niedrigstmöglichen Preis zu finden. „

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *